Fast Forward: International führendes Medienunternehmen My.com gründet neues internes Studio und gibt Entwicklung eines bahnbrechenden Mobile-MOBAs bekannt

  • „Planet of Heroes“ ist das erste mobile MOBA, das mit Unterstützung eines „Councils“ aus namhaften Branchenvertretern, eSports-Profis und Streamern entwickelt wird
  • Steuerung und Gameplay von Grund auf für mobile Geräte konzipiert und optimiert
  • Fast Forward Studio beschäftigt 36 Angestellte mit langjähriger Erfahrung in der Games-Branche
  • Release des Spiels für Ende 2016 geplant, Closed Beta startet im Sommer

Amsterdam, 19. Juli 2016 | Fast Forward Studio, ein neu gegründetes internes Entwicklerstudio des international führenden Medienunternehmens My.com, tritt heute ans Licht der Öffentlichkeit, um das neue, auf mobile Geräte ausgerichtete MOBA Planet of Heroes vorzustellen. Bei dem Spiel handelt es sich um ein modernes MOBA, das von Grund auf für Smartphones und Tablets entwickelt wird. Planet of Heroes bietet all das, was den Reiz des Genres am PC ausmacht, schöpft dabei aber sämtliche Vorzüge der mobilen Plattformen aus. Mit anderen Worten: Es geht nicht darum, das MOBA-Prinzip 1:1 vom PC aufs Smartphone zu übertragen, sondern das Genre für mobile Geräte neu zu definieren. Planet of Heroes wird voraussichtlich im Q4 2016 weltweit erscheinen.

Über Planet of Heroes

Der Verschlinger, eine galaktische Entität von unfassbarer Stärke, ist seit langer Zeit in einem tiefen Schlaf im Inneren des Planeten Ritus gefangen. Die mächtigen Vorreiter hatten ihn dort eingesperrt. Hin und wieder beginnt er sich zu regen, was ganz und gar kein gutes Zeichen ist. Wacht er auf, droht der Galaxie eine Katastrophe. Dass es dazu noch nicht gekommen ist, liegt an einer Schlacht in der Nähe, deren Getöse selbst im Inneren des Planeten wahrnehmbar ist und die ureigenen Emotionen des Verschlingers befriedigt: Wut, Blutdurst und die Euphorie des Sieges. Um die Instinkte des Ungetüms weiterhin zu füttern, ist eine Arena auf dem Planeten errichtet worden, wo der neu ins Leben gerufene Orden der Helden verpflichtet ist, bis in alle Ewigkeit weiterzukämpfen. Seine Mitglieder – Soldaten, Rebellen, Poeten, Kriminelle und Wissenschaftler – liefern sich Tag und Nacht Gefechte ohne Unterlass, Runde um Runde, Jahr um Jahr. In ihrem endlosen Engagement streben sie nach Ruhm und Ehre – und sind zugleich die einzige Hoffnung für das Universum.

Design-Entwicklung mit der Community

Fast Forward setzt bei der Entwicklung auf die Unterstützung der Community und arbeitet von Anfang an eng mit Streamern und Gamern zusammen, um fundiertes Feedback zum Gameplay aus Nutzersicht einzuholen. Zusätzlich hat das Studio ein beratendes „Council“ einberufen: eine kleine Gruppe namhafter Branchenvertreter, eSports-Persönlichkeiten und Streamer, deren Know-how in die Gestaltung des Game Designs einfließt. Einer dieser Experten ist der MOBA-Experte und bekannte Twitch-Star Cowsep, dessen Input bereits großen Einfluss auf die Entwicklung des Spiels hatte.

Er sagt: „Dies ist eines der spannendsten Projekte meines Lebens. Das tolle Team von Fast Forward hat sich zu 100 Prozent der Aufgabe verschrieben, ein Spiel zu entwickeln, das Hardcore-MOBA-Fans begeistern wird. Ich liebe es, mit ihnen zusammenzuarbeiten.“

Ivan Fedyanin, Studio-Direktor von Fast Forward, ergänzt: „Wir alle teilen die Begeisterung für MOBAs, ihre kompetitive Natur und, allen voran, die dynamischen Communitys, die dieses Genre hervorgebracht hat. Wir sind uns sicher, dass wir sie nicht enttäuschen werden.“

Fast Forward wird im Zuge der Spielentwicklung eine Webseite veröffentlichen, über die sich die Entwickler und interessierte MOBA-Fans austauschen und Details des Game Designs diskutieren können.

Über My.com

My.com betreibt die Dienste myMail, MAPS.ME, myTarget sowie Online- und Mobilegames. Die mobilen Kommunikations- und Unterhaltsangebote von My.com helfen Menschen dabei, ihre geschäftlichen Ziele zu erreichen – und sich zwischendurch mit unterhaltsamen Spielen zu entspannen.
Copyright © 2016 My.com. All Rights Reserved. Apple, the Apple logo, iPhone, iPod and iPad are registered trademarks of Apple Inc. in the U.S. and/or other countries.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.my.com

Über Fast Forward Studio

Fast Forward Studio, kürzlich gegründet von dem international führenden Medienunternehmen My.com, ist spezialisiert auf die Entwicklung von Spielen, die für mobile Plattformen konzipiert und optimiert sind. Mit einem Team von mehr als 30 erfahrenen Entwicklern setzt Fast Forward Studio auf einen Entwicklungsansatz, der stark von der Einbindung der Community geprägt ist. Mitglieder großer Online-Communitys, Live-Streamer und Autoren helfen beim Feinschliff des Game Designs.