GAMEVIL in den Top 50 der besten Mobilegames-Entwickler weltweit

von | Mrz 30, 2016

GAMEVIL in den Top 50 der besten Mobilegames-Entwickler weltweit

  • GAMEVIL erreicht Platz 27 der jährlichen PocketGamer-Liste
  • Dies ist für GAMEVIL die dritte Platzierung in Folge
  • Schwesterunternehmen Com2uS kommt sogar auf Platz 5

Berlin, 30. März 2016 | Wie GAMEVIL, einer der weltweit führenden Publisher und Entwickler von Mobilegames, heute bekannt gibt, wurde das Unternehmen zum dritten Mal in Folge mit einer Platzierung in den Top 50 der besten Entwickler geehrt. GAMEVIL erreicht Platz 27, das Schwesterunternehmen Com2uS schafft, getragen vom Erfolg des Megahits Summoners War, sogar Platz 5.

Die Top-50-Liste der Webseite PocketGamer, einem der zentralen marktbegleitenden Medien für das stark wachsende Feld der Mobilegames, wird jährlich erstellt und berücksichtigt eine Reihe von harten und weichen Faktoren, von finanziellem Erfolg über globale Reichweite, die Qualität der Spiele und die Breite des Portfolios.

David Mohr, General Manager von GAMEVIL Europe, sagt: “Die Tatsache, dass wir uns, anders als viele andere, seit Jahren beständig in den großen Rankings der Mobilegames-Industrie halten, macht uns sehr stolz. Wir agieren in ultrakompetitiven Märkten, wo es nur wenigen Firmen gelingt, mehr als einen Hit abzuliefern. Das bestätigt unsere Strategie, auf anspruchsvolle Hardcore-Spiele zu setzen, die Titel mit unserer Community sorgsam weiter zu entwickeln und nicht jedem Trend nachzulaufen.”

Über GAMEVIL

GAMEVIL ist einer der aktivsten und innovativsten Publisher von Mobile Games weltweit, mit über 400 Millionen Downloads und mehreren hundert veröffentlichten Spielen auf allen mobilen Plattformen. Das Unternehmen wurde 2000 in Korea gegründet und unterhält mittlerweile Büros in Berlin, Los Angeles, Tokio, Singapur und Seoul. GAMEVIL arbeitet mit mehr als 70 Entwicklerstudios aus aller Welt zusammen.

Dank seiner umfassenden Branchen- und Spartenkenntnis ist es GAMEVIL gelungen, ein breitgefächertes Spiele-Portfolio aufzubauen, darunter mehrere preisgekrönte Titel. Mit seiner langjährigen Erfahrung und großen Expertise im Bereich Mobile Gaming hat sich GAMEVIL zu einem der weltweit führenden Anbieter von Spiele-Apps entwickelt und wird auch in Zukunft daran arbeiten, diese Position weiter auszubauen.

GAMEVIL ist auf dem KOSDAQ Market gelistet (Ticker: 063080, Bloomberg: 063080:KS, Reuters: 063080.KQ)

Folgen Sie GAMEVIL auf Twitter http://www.twitter.com/gamevil und auf Facebook http://www.facebook.com/gamevil!

Was kostet PR eigentlich?

PR ist von allen Maßnahmen des Marketings potenziell die günstigste Variante, allerdings auch die, deren Wirksamkeit am schlechtesten messbar ist. Wenn man aufwändige Events und Pressereisen zum Firmenhauptquartier auf den Bahamas mal außen vor lässt, verursacht PR...

Wie definiert man Public Relations heute?

Weil es immer wieder gefragt wird: Eine kleine Einschätzung zum Thema PR allgemein (samt Infografik, Beispielen und einer Abgrenzung zum Marketing). Public Relations ist die Kommunikation einer Organisation (oder Einzelperson, falls es sich etwa um einen Star handelt)...