Gaming-Event ARCADE ONE holt Rocket Beans TV als strategischen Partner an Bord

von | Aug 25, 2016

Der kommende Gaming-Event ARCADE ONE holt Star-Power und Live-Show-Expertise an Bord: Rocket Beans TV wird strategischer Partner

Internet-TV-Sender Rocket Beans sendet live am 5./6. November aus Dortmund und begleitet die komplette Veranstaltung

Rocket Beans TV organisieren ein Games-Turnier auf der Arcade One und treten mit einem eigenen Team an

Die Star-Moderatoren von Rocket Beans sind die ganze Zeit vor Ort, führen Interviews und treffen sich mit Fans

Berlin, 25. August 2016 | Wie die Glow Media Group heute bekannt gibt, hat das Unternehmen für sein neues Event-Format für Gamer, die ARCADE ONE, einen hochkarätigen Mitspieler gefunden: Der Internet-Gaming-Sender Rocket Beans TV (RBTV) wird strategischer Partner der Veranstaltung und verlagert für beide Event-Tage (5./6. November 2016) sein Sendezentrum komplett auf die Arcade One in die Dortmunder Westfalenhallen.

Rocket Beans TV wird im Rahmen der Partnerschaft während beider Veranstaltungstage live senden und den Event komplett redaktionell begleiten. Weiterhin organisiert Rocket Beans ein „Overall Tournament“ (AT), bei dem fünf Teams mit Gaming-Promis gegeneinander antreten und über zwei Tage hinweg den Arcade One Champion ausspielen. Team Rocket Beans wird dabei auch antreten. Zudem werden die beliebten Star-Moderatoren des Senders, Daniel Budiman, Nils Bomhoff, Etienne Gardé und Simon Krätschmer, volle Präsenz zeigen und auch auf der Show- sowie der Talk-Bühne auftreten.

„Idee und Konzept der Arcade One haben uns sofort überzeugt“, sagt Arno Heinisch, Geschäftsführer von Rocket Beans TV. „Wir wussten direkt, dass wir dabei sein wollen und freuen uns, dass wir in der Lage waren, eine weitreichende Partnerschaft zu schließen, bei der wir uns auch inhaltlich voll einbringen können.“ „Die Gespräche haben gezeigt, dass wir eine gemeinsame Vision für die Arcade One haben“, so Elmar Giglinger, Mitinitiator der Arcade One. „RBTV ist ein Traumpartner für uns, inhaltlich und persönlich“, ergänzt Christoph Post, Geschäftsführer der Glow Productions GmbH.

Über die Arcade One
Die ARCADE ONE ist eine neuartige Gaming-Convention und findet erstmals findet am ersten November-Wochenende in den Dortmunder Westfalenhallen statt; es werden 15.000 Teilnehmer erwartet. Die ARCADE ONE füllt eine Lücke im Veranstaltungskalender: Kein anderes Event im Bereich Games stellt die Stars des Gaming und das Thema Let’s Play so in den Mittelpunkt. YouTuber, Streamer, Spieleentwickler sowie eSports-Profis werden vor Ort sein und auf Tuchfühlung mit den Spielern gehen. Die Veranstaltung bietet zudem ein vielschichtiges Showprogramm auf mehreren Bühnen mit Live-Let’s-Play, Talks, Cosplay und Musik. Dazu kommt eine große Ausstellungsfläche mit brandneuen Spielen zum Ausprobieren, Retro-Automaten zum Nacherleben, dem Verkauf von Games und Merchandise zu Sonderpreisen und vielem mehr.

Über die Glow Media Group
Die Glow Media Group mit Sitz in Berlin ist ein breit aufgestelltes Medienunternehmen neuen Zuschnitts mit Schwerpunkten im Bereich Social Media und Social Commerce. Zu den Geschäftsfeldern gehören Talent&Artist-Management, Social-Media-Marketing mit vielen eigenen Communitys, Audio-Visual-Content-Production für TV und Web, Fan-Conventions und innovative E-Commerce-Lösungen. Gegründet wurde die Glow Media Group von den erfahrenen Medienmachern Dr. Georg Kofler, Holger Hansen, Christoph Post und Jörg A. Hoppe. Unter ihrer Führung arbeiten 100 Mitarbeiter in den Bereichen Produktion, Redaktion, Marketing, Event, Vertrieb und Produktentwicklung. Communitys der Glow Media Group erreichen derzeit mehr als 300 Millionen Menschen. Mehr unter www.glowmediagroup.de

Über die Rocket Beans
Rocket Beans TV ist Deutschlands erster unabhängiger 24/7 Online-Sender. Gegründet von dem ehemaligen Team hinter Game One, beschreitet der „Nerd-Sender“ seit dem Start Anfang 2015 neue Wege und bespricht, unterhält und bespielt alle Themen der digitalen Popkultur. Die Rocket Beans sind bereits mehrfach prämiert, unter anderem mit dem Webvideopreis (2014 und 2015), dem 1. Deutschen Content Marketingpreis (2015) und wurden als „Start-Up des Jahres“ mit dem Gründerpreis 2016 ausgezeichnet. Rocket Beans TV sitzt in Hamburg und beschäftigt inzwischen fast 70 Mitarbeiter. Mehr unter: www.rocketbeans.tv

Was kostet PR eigentlich?

PR ist von allen Maßnahmen des Marketings potenziell die günstigste Variante, allerdings auch die, deren Wirksamkeit am schlechtesten messbar ist. Wenn man aufwändige Events und Pressereisen zum Firmenhauptquartier auf den Bahamas mal außen vor lässt, verursacht PR...

Wie definiert man Public Relations heute?

Weil es immer wieder gefragt wird: Eine kleine Einschätzung zum Thema PR allgemein (samt Infografik, Beispielen und einer Abgrenzung zum Marketing). Public Relations ist die Kommunikation einer Organisation (oder Einzelperson, falls es sich etwa um einen Star handelt)...