Kritika: Die weißen Ritter ab sofort mit Replay-Kit für iOS und großen Verbesserungen an der Dämonenkämpfer-Klasse

Berlin, 28. September 2016 | GAMEVIL, einer der weltweit führenden Mobilegames-Publisher, hat für eines seiner erfolgreichsten Spiele, Kritika: Die weißen Ritter, ein umfangreiches Update veröffentlicht. Enthalten ist unter anderem eine Ingame-Aufnahmefunktion für Nutzer von iOS-Geräten, außerdem gibt es massive Optimierungen an der Dämonenkämpfer-Klasse sowie ein Verbesserungssystem für Ätherische Ausrüstung.

Änderungen an der Dämonenkämpfer-Klasse: Das Update verbessert die Fähigkeiten des Dämonenkämpfers, um das Balancing zu optimieren. Die Klasse kann nun mit geringeren Zeitabständen Angriffe ausführen, hat eine höhere Reichweite und modifizierte Effekte. Skills wie „Dämon X“, „Himmelsspaltung“ und „Zornvernichtung“ verursachen mehr Schaden.

Levelverbesserung „Ätherisch+“: Ausrüstung der Kategorie Ätherisch+ kann nun mit Hilfe eines neuen Verbesserungssystems aufgelevelt werden. Der Grad der Verbesserung richtet sich danach, wie viele Upgrade-Prozesse die Spieler ausgeführt haben.

Replay-Kit für iOS: Spieler mit einem iOS-Gerät können neuerdings ganz einfach ihre Aktivitäten im Spiel aufzeichnen. Die Funktion ist für Geräte ab iPhone 6 und iOS 9 verfügbar.

Nahkampf: Das Update startet die 2. Saison des Nahkampf-Modus. Die Siegpunkte der vorherigen Saison werden zurückgesetzt. Die neue Version des Nahkampfes bietet höhere Belohnungen und neue Kampfformationen. Um diesen Modus nutzen zu können, müssen Spieler mindestens Level 35 erreicht haben und wenigstens drei Charaktere besitzen. Kontrahenten duellieren sich über drei Runden – wer zwei davon gewinnt, trägt den Sieg davon.

Weitere Verbesserungen des Updates für Kritika: Die weißen Ritter betreffen Änderungen am Turm des Trübsals sowie geringere Preise für Upgrades von Ausrüstung und Haustieren.

Mehr Details finden Sie im Forum des Spiels.

Version 2.29 für Kritika: Die weißen Ritter steht ab sofort im Appstore und bei Google Play zum Download bereit.

Folgen Sie Kritika auf Twitter @PlayKritika und Facebook facebook.com/KritikaGAMEVIL!

Über GAMEVIL

GAMEVIL ist einer der aktivsten und innovativsten Publisher von Mobile Games weltweit, mit über 400 Millionen Downloads und mehreren hundert veröffentlichten Spielen auf allen mobilen Plattformen. Das Unternehmen wurde 2000 in Korea gegründet und unterhält mittlerweile Büros in Berlin, Los Angeles, Tokio, Singapur und Seoul. GAMEVIL arbeitet mit mehr als 70 Entwicklerstudios aus aller Welt zusammen.

Dank seiner umfassenden Branchen- und Spartenkenntnis ist es GAMEVIL gelungen, ein breitgefächertes Spiele-Portfolio aufzubauen, darunter mehrere preisgekrönte Titel. Mit seiner langjährigen Erfahrung und großen Expertise im Bereich Mobile Gaming hat sich GAMEVIL zu einem der weltweit führenden Anbieter von Spiele-Apps entwickelt und wird auch in Zukunft daran arbeiten, diese Position weiter auszubauen.

GAMEVIL ist auf dem KOSDAQ Market gelistet (Ticker: 063080, Bloomberg: 063080:KS, Reuters: 063080.KQ)

Folgen Sie GAMEVIL auf Twitter http://www.twitter.com/gamevil und auf Facebook http://www.facebook.com/gamevil!